Kontakt

SPIN-DGVB  
Region NRW e.V.
Einbrunger Straße 76
40489 Düsseldorf

Geschäftsstelle und Seminarräume
Fürst-Bismarck-Straße 42
47119 Duisburg


info@spin-ev.de

 

fb

VHT in der Schule

“Zu Beginn habe ich nicht gedacht, dass das Video-School-Training mir so viel bringt. Es ist wie bei einer Führung durch eine Ausstellung. Man kann einen Besuch im Museum auch alleine machen, die Bilder auch alleine anschauen. Dann geht man oft sehr schnell durch die Räume. Wenn man eine Führung bekommt, sieht man mehr. So ist das mit den Bildern aus der Klasse auch, auf einmal sieht man mehr, einen Blickkontakt oder einen Blick in die Runde. Alles wird verständlicher und intensiver.”
Anne F, Lehrerin an einer Hauptschule

Video-School-Training wird seit mehr als zehn Jahren in Deutschland angeboten und gewinnt zunehmend an Bedeutung. Es präsentiert sich als erfolgreiches Konzept in vielfältigen Zusammenhängen: Von der Begleitung eines „schwierigen Kindes“ im Schulalltag bis zur Optimierung professionellen Handelns einzelner Lehrer oder Lehrergruppen.

Am Anfang steht ein einfaches Prinzip:

Gelungene Kommunikation im Klassenzimmer bildet die Grundlage für  erfolgreiches Lernen. 

Video-School-Training nimmt die Interaktion zwischen Lernenden und Lehrenden in den Blick und ermöglicht positive  Veränderungen. Die grundlegende Frage dabei ist: Wie können Lehrende eine Arbeitsbeziehung mit ihren Schülern gestalten, die effektives Lernen möglich macht? Video-School-Training gibt Antworten und erweitert zugleich das Themenfeld: Auch Unterrichtsorganisation, Motivationssteigerung oder Didaktik können Inhalte des Video-School-Trainings sein.